Amsterdam  
 
 
Amsterdam
Einwohner
Klima
Reiseführer Orlando
Flughafen
Parken
Las Vegas, NV
Veranstaltungen
Wetter
Coffeeshop
Nachtleben
Shopping
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Amsterdam Einwohner

Einwohner von Amsterdam
 

In Amsterdam, der Hauptstadt der Niederlande, leben heute etwa 810000 Einwohner. Hierunter befinden sich ungefähr 530000 Niederländer. Die übrigen Bewohner teilen sich in über 170 Nationalitäten auf. Die größte Gruppe stellen die Surinamer mit circa 70000, gefolgt von den Marokkanern mit 67000 und den Türken mit etwa 39000 Einwohnern. Amsterdam besitzt eine auffallend junge Bevölkerung, denn 40 % sind hier jünger als 40 Jahre alt.

Geschichtlich betrachtet waren und sind die Niederländer dank ihrer geografischen Lage eine See- und Handelsmacht. Große Schiffe konnten über die vielen angelegten Grachten sogar bis in die Innenstadt von Amsterdam fahren. Durch diese bunte Mischung von Nationalitäten und die Verbindung nach außen über die Wasserstraßen sind die Amsterdamer international orientiert und allen Dingen und Gedanken gegenüber aufgeschlossen. Hinzu kommt eine ausgeprägte Toleranz, die es beispielsweise Schwulen und Lesben leicht macht, hier ungestört zu leben. Die Amsterdamer sind auch sehr sozial eingestellt und sorgen für bezahlbaren Wohnraum in ihrer Stadt. Außerdem fallen die Bewohner durch eine große Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft auf.


So kommt der Amsterdam-Besucher leicht mit der Bevölkerung ins Gespräch, denn die Niederländer unterhalten sich gerne und tauschen ihre Meinung aus. In der Innenstadt werden beispielsweise auch Touristen freundlich aufgenommen und sogar gegrüßt. In den 70 er Jahren galt Amsterdam als Hauptanziehungspunkt für Hippies. Da die Amsterdamer legal Drogen in Coffeeshops verkauften, reisten viele ausländische Touristen nur deswegen hierher. Heute werden die sanften Drogen nur noch für die eigene Bevölkerung zur Verfügung gestellt.

Die Einwohner bewegen sich am liebsten mit ihrem eigenen Fahrrad durch die Stadt. Das ist in den Niederlanden im Allgemeinen und so auch in Amsterdam gut möglich, da das Land sehr flach ist. Hinzu kommt, dass die Strecken, die zurückgelegt werden müssen, in dieser Gegend auch überschaubar sind. Am Wochenende schippern die Einwohner gerne mit einem kleinen Boot über die Grachten und entspannen sich dabei. Sie sitzen aber auch oft in Cafés oder vor der eigenen Tür auf dem Bürgersteig und trinken ihren Kaffee. Die Amsterdamer sind wie alle Niederländer in der Regel sehr sparsam. Wenn sie zu Geld gekommen sind, zeigen sie dies nicht nach außen, sondern sind diskret und zurückhaltend.

 
 
Sehenswürdigkeiten
Anne Frank Haus
Van Gogh Museum
New York, NY
Vondelpark
Paleis op de Dam
Rijksmuseum
 
Sonstiges
Reisen
Infos zu London
Hostel
Geschichte
Las Vegas Sehenswürdigkeiten Übersicht
Essen und Trinken