Amsterdam  
 
 
Amsterdam
Einwohner
Klima
Reiseführer Orlando
Flughafen
Parken
Las Vegas, NV
Veranstaltungen
Wetter
Coffeeshop
Nachtleben
Shopping
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Der Vondelpark in Amsterdam

Vondelpark in Amsterdam
 

Der Vondelpark in Amsterdam ist einer der bekanntesten Parks in den Niederlanden. Seinen Namen erhielt er im Jahre 1867 nachdem ein Denkmal des ehemaligen niederländischen Dichters und Dramatiker Joost von den Vondel in diesem Gebiet aufgestellt wurde. Damals war der Name als inoffiziell zu betrachten, denn eigentlich hieß der Park zu diesem Zeitpunkt noch Nieuwe Park, auf deutsch Neuer Park. Im Jahr 1880 wurde die Bezeichnung Vondelpark jedoch offiziell und hat bis heute Bestand. Der Park erstreckt sich auf insgesamt 47 Hektar und befindet sich in dem Stadtteil Amsterdam Oud-Zuid. Jedes Jahr zieht er um die zehn Millionen Menschen an, allein an dieser Zahl sieht man die Beliebtheit des Parks. Gestaltet ist der Vondelpark wie ein englischer Landschaftsgarten und beheimatet eine breite Streuung an Pflanzen und Tieren.


In der heutigen Zeit wird das Gebiet weitgehend renoviert. Die Arbeiten begannen im Jahr 1999 und werden voraussichtlich im Jahr 2015 beendet. Auf dem Gelände gibt es jedoch auch neben der wunderschön gestalteten Natur auch einige Gebäude zu sehen. Der Vondelparkpaviljoen soll auf dem tiefsten Punkt Amsterdams liegen und wurde im Laufe der Zeit für Veranstaltungen verschiedenster Art, zum Beispiel Kunstausstellungen oder Festivals, genutzt. Auch als Filmmuseum fungierte der Vondelparkpaviljoen einst, in der heutigen Zeit steht das Gebäude jedoch leer. Auch das Vondelpark Openluchttheater, ein Freichlichttheater, ist ein Highlight des Parks. Hier werden in den Sommermonaten auf drei Bühnen verschiedene Tanz- und Theaterstücke aufgeführt. Das Besondere dieser Veranstaltungen ist es, dass für den Besuch kein Eintritt von den Besuchern verlangt wird.

Doch auch Menschen, die die Natur genießen wollen, sind im Vondelpark in Amsterdam genau richtig. In den knapp 150, die der Park bislang existiert, konnte sich die Natur stetig weiter entwickeln. So können bei einem Spaziergang durch diesen viele sehr alte und beeindruckend große Bäume bestaunt werden. In diesem Naturpark gibt es natürlich auch eine Vielzahl an Tieren, wie verschiedene Vogelarten, zu sehen. Eine weitere Besonderheit des Vondelparks in Amsterdam ist, dass der sexuelle Beischlaf, anders als an anderen öffentlichen Orten, erlaubt ist. Dies ist jedoch nur am Abend oder in der Nacht erlaubt und darf nicht in der Nähe von Spielplätzen stattfinden. Wie zu erkennen ist, gibt es nahezu für Jeden einen Grund den Vondelpark einmal zu besuchen. Egal ob Natur, Tanz oder auch die nächtliche Liebesstunde, der Vondelpark zieht verschiedenste Besucher an.

 
 
Sehenswürdigkeiten
Anne Frank Haus
Van Gogh Museum
New York, NY
Vondelpark
Paleis op de Dam
Rijksmuseum
 
Sonstiges
Reisen
Infos zu London
Hostel
Geschichte
Las Vegas Sehenswürdigkeiten Übersicht
Essen und Trinken