Amsterdam  
 
 
Amsterdam
Einwohner
Klima
Reiseführer Orlando
Flughafen
Parken
Las Vegas, NV
Veranstaltungen
Wetter
Coffeeshop
Nachtleben
Shopping
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Amsterdam Wetter

Sonnenschein in Amsterdam
 

Amsterdam hat bedingt durch seine relativ nahe Lage zur Nordsee ein gemäßigtes Seeklima mit milden Wintern, kühlen Sommern und durchgängigem Niederschlag. Im Winter ist es selten unter -5°C kalt, und im Sommer selten wärmer als 28°C . Da die Stadt nahe der niederländischen Nordseeküste liegt wird sie häufig von kühlen und sehr starken Winden heimgesucht. Amsterdam ist zu jeder Jahreszeit ein interessantes und vielseitiges Reiseziel, die Frühjahrs- und Herbstmonate sind jedoch besonders für einen Besuch der holländischen Metropole geeignet.

Da die Wärme durch das Amsterdam umgebende Wasser länger gespeichert wird als durch Land, bleiben die Temperaturen im beginnenden Herbst relativ mild. Es gibt allerdings viele regnerische und wolkige Tage im herbstlichen Amsterdam, zudem fegt nicht selten ein starker Wind durch die Stadt. In den Herbstmonaten ist die Wahrscheinlichkeit von länger anhaltendem und auch ergiebigem Regen sehr hoch. Die Durchschnittstemperaturen liegen bei 15°C, wegen dieser nicht eben angenehmen Temperaturen ist das Mitführen von wärmender Kleidung in dieser Jahreszeit absolut anzuraten.


Die Wintermonate November bis Januar bringen den meisten Niederschlag, und es kann empfindlich kalt werden, obwohl die Temperaturen auch im Januar und Februar relativ selten für längere Zeit unter den Gefrierpunkt fallen. Der häufig durch die Stadt fegende kalte Wind läßt die gefühlten Temperaturen jedoch um einiges kälter erscheinen. Anhaltender Frost wird in Amsterdam jedoch gern gesehen, da nur er das beliebte Eislaufen in den Grachten der Stadt ermöglicht.

Im Frühjahr ist das Wetter in Amsterdam wechselhaft und sehr unterschiedlich, sonniges Wetter wechselt sich oft überraschend mit bewölkten und regnerischen Perioden ab. Es empfiehlt sich deshalb, stets einen Regenschirm griffbereit zu halten und auch einen leichten Pullover im Gepäck zu haben.

In den Sommermonaten Juni bis August kann es in Amsterdam angenehm warm werden. Das Wetter ist im Sommer meist sonnig. Die Anzahl der Sonnenstunden pro Tag liegt in den Sommermonaten bei sechs bis sieben Stunden. Normal sind Werte um 25°C, gelegentlich werden sogar Höchstwerte von 30°C erreicht. Doch auch hier gilt: bedingt durch die nahe Nordsee kann es jederzeit zu Niederschlägen kommen, ein Schirm und ein leichter Regenschutz gehören selbst im Sommer zur unverzichtbaren Ausrüstung des Besuchers.

 
 
Sehenswürdigkeiten
Anne Frank Haus
Van Gogh Museum
New York, NY
Vondelpark
Paleis op de Dam
Rijksmuseum
 
Sonstiges
Reisen
Infos zu London
Hostel
Geschichte
Las Vegas Sehenswürdigkeiten Übersicht
Essen und Trinken